Dienstag, 1. Juli 2014 von Karin S. Wozonig
Veröffentlicht in

Meine Publikationen über Betty Paoli

Das ist eine Liste von Beiträgen, in denen ich mich mit Betty Paoli, ihrem Umfeld und mit Fragen der Frauen- und Geschlechtergeschichte beschäftigt habe.


Karin S. Wozonig: Trademark „Gesellige Zusammenkunft“ Salon und Almanach im Biedermeier. In: Michael Steiner (Hg.): WAS. Jahrgang 110: wieder bieder. Graz 2017. 115-128

Karin S. Wozonig: Das ‚Nationalgemüth‘ der Literatur. Wien’s poetische Schwingen und Federn (1847) von Hieronymus Lorm. In: Jahrbuch FVF 21 (2015). Das Politische und die Politik im Vormärz. Norbert Otto Eke/Bernd Füllner (Hg.) Bielefeld: 2016 S. 159-183

Karin S. Wozonig: Liebeslyrik und Biedermeierprosa. Bürgerliche Familienkonzepte bei Betty Paoli. In: Journal of Austrian Studies 48, 1, 81-103

Karin S. Wozonig: Moral, Leidenschaft und Brotberuf. Betty Paoli und die Wandlungen der Frauenfrage. In: Ariadne. 65 (2014) Generation F. Wie vererbt sich Frauenbewegung? Hg.von Janine Schemmer und Laura Schibbe, 8-15

Karin S. Wozonig: Betty Paoli. In: OÖ Literaturgeschichte online

Karin S. Wozonig: Ebner-Eschenbach. In: Le Dictionnaire universel des créatrices. Edité par Antoinette Fouque / Mireille Calle Gruber / Béatrice Didier. Secteur Littérature. Allemagne – Autriche – Pays de langues germaniques.  Directrice: Christiane Solte-Gresser. Paris: Editions des Femmes 2013.

Karin S. Wozonig: Betty Paoli. In: Le Dictionnaire universel des créatrices. Edité par Antoinette Fouque / Mireille Calle Gruber / Béatrice Didier. Secteur Littérature. Allemagne – Autriche – Pays de langues germaniques.  Directrice: Christiane Solte-Gresser. Paris: Editions des Femmes 2013.

Karin S. Wozonig: Autorinnen im Vormärz. Ein Panorama politischer Teilhabe. In: Robert Seidel / Bernd Zegowitz (Hgg.): Literatur im Umfeld der Frankfurter Paulskirche 1848/49. Vormärz-Studien Bd. XXVI. Bielefeld: Aisthesis 2013, 283-319

Karin S. Wozonig: Self-fashioning und Anekdote. Betty Paoli und ihre Biographien. In: Stephan Kurz, Michael Rohrwasser, Daniela Strigl (Hg.): Der Dichter und sein Germanist. Symposium in Memoriam Wendelin Schmidt-Dengler. Wien: new academic press 2012. 96-111.

Karin S. Wozonig: Die Schwester Lenaus? Betty Paoli und der Weltschmerz. In: Edinburgh German Yearbook Bd. 6, Sadness and Melancholy in German Literature and Culture. Herausgegeben von Mary Cosgrove und Anna Richards. Rochester, New York: Camden House 2012. S. 71-94

Karin S. Wozonig: Psychosomatik und Literatur. Ernst von Feuchtersleben zur Diätetik der Seele. In: FVF. Forum Vormärz Forschung, Jahrbuch 2011, 17. Jahrgang. Wissenskulturen des Vormärz, herausgegeben von Gustav Frank und Madleen Podewski. Bielefeld: AISTHESIS 2012, 289-313

Karin S. Wozonig: Die andere Bildungsreise. Mobilität und Politik im Leben der Autorin Betty Paoli (1814-1894). In: Elena Taddei, Michael Müller, Robert Rebitsch (Hrsg.): Migration und Reisen. Mobilität in der Neuzeit. Innsbruck: Studienverlag 2012 (=Innsbrucker Historische Studien 28) 201-212

Karin S. Wozonig: Beschauliche Erzählerin, Sozialrevolutionärin oder geniale Dichterin – Konstruktionen der Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach. In: brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien – Slowakei. Neue Folge 18/1-2 (2010). Prag: Lidove noviny, S. 61-72

Karin S. Wozonig: Betty Paoli. In: Killy Literaturlexikon. Autoren und Werke des deutschsprachigen Kulturraums. Begr. v. Killy, Walther, Hrsg. v. Kühlmann, Wilhelm. In Gemeinschaft mit Aurnhammer, Achim / Egyptien, Jürgen / Kellermann, Karina / Martus, Steffen / Sdzuj, Reimund B. Berlin, New York (De Gruyter) 2010. 2., vollständig überarbeitete Auflage, Band 9, S. 75-77.

Karin S. Wozonig: Kunst oder Leben. Betty Paoli über Literatur und Entsagung. In: sinnhaft. Journal für Kulturstudien 22 (2010). Strategien des Entziehens. S. 44-55

Karin S. Wozonig: Familienehre und individuelles Glück. Betty Paolis Roman „Die Ehre des Hauses“. In: Kritische Ausgabe, Jg. 13, Nr. 18 (2010) S. 41-45

Karin S. Wozonig: Philanthropy and Fear. Austrian Bourgeoisie and the Social Question. In:  I.M. van den Broek, C.A.L. Smit and D.J. Wolffram (eds), Imagination and commitment. Representations of the social question. Groningen Studies in Cultural Change. Leuven: Peeters 2010. S. 19-39

Karin S. Wozonig: Emanzipation des Fleisches und Diätetik der Seele. Bürgerliche Selbstdisziplinierung im neunzehnten Jahrhundert. In: Marlen Bidwell-Steiner und Veronika Zangl (Hg.): Körperkonstruktionen und Geschlechtermetaphern: Zum Zusammenhang von Rhetorik und Embodiment. Innsbruck, Wien: Studienverlag 2009. 221-236

Karin S. Wozonig: Betty Paoli und die schönen Frauen. In: NESTROYANA. Blätter der Internationalen Nestroy-Gesellschaft. 29 (2009), Heft 1–2. 72-81

Karin S. Wozonig: Betty Paolis Reise nach Venedig im Jahr 1846. In: Wege in die Moderne. Reiseberichte von Schriftstellerinnen und Schriftstellern des Vormärz. Herausgegeben von Christina Ujma. Bielefeld: Aisthesis, 2009. 193-204

Karin S. Wozonig: Von Baden ins Salzkammergut. Die Schriftstellerin Betty Paoli (1814–1894) beobachtet den bürgerlichen Aufstieg. online

Renata Cornejo und Karin S. Wozonig: Gender Studies in der Literaturwissenschaft – Literaturwissenschaft in den Gender Studies. Eine Wechselwirkung. In: Gregor Thuswaldner (Hg.): Derrida und danach? Literaturtheoretische Diskurse der Gegenwart. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008 S. 155-164

Karin S. Wozonig: Wie die Eleganz nach Bad Ischl kam und von dort aus weiterzog. Erzählt von Betty Paoli. In: sinnhaft. Journal für Kulturstudien 21 (2008) online

Karin S. Wozonig: “Emanzipation des Geistes!” Die Dichterin und Journalistin Betty Paoli und Ernst von Feuchterslebens Seelendiätetik. In: Carlos Watzka und Marcel Chahrour (Hg.): VorFreud. Therapeutik der Seele vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Tagungsband der „Wiener Gespräche zur Sozialgeschichte der Medizin“ 2006. Wien 2008. S. 139-152

Karin S. Wozonig: Spanischer Skandal im österreichisch-ungarischen Almanach. Betty Paolis Novelle Merced im literarischen Taschenbuch „Iris“, 1845. In: Aussiger Beiträge 2 (2008) S. 39-49

Karin S. Wozonig: „So streifet mein Begehren, hin durch die weite Welt…“ Betty Paoli auf Reisen. In: Austriaca 62 (2006) S. 113-123

Karin S. Wozonig: Marie von Ebner-Eschenbachs ‚Novellchen‘ „Die Poesie des Unbewußten“. Beziehungsgeflecht und Geschlechterstereotype. In: Brünner Beiträge zur Germanistik  und Nordistik 11/2006. S.149-159

Karin S. Wozonig: Netzwerke der Wohltat und der Literatur. Das „Album zum Besten der durch die Überschwemmungen im Frühjahr 1845 in Böhmen Verunglückten“. In: Hanna Bergerová, Renata Cornejo, Ekkehard Haring (Hg.): Festschrift zum 15. Gründungsjubiläum des Lehrstuhls Germanistik. Ústí nad Labem 2005. S. 248-254

Karin S. Wozonig: Das gefühlte Ende und die Intuition als wissenschaftliche Kategorie. In: sinn-haft. Theorie Erzählungen tm. Persönliches Sprechen vom eigenen Denken (18/2005) S. 35-37

Karin S. Wozonig: Über die wissenschaftliche Tugend der Auseinandersetzung. In: Marlen Bidwell-Steiner und Karin S. Wozonig (Hg.): Die Kategorie Geschlecht im Streit der Disziplinen. Innsbruck 2005 (Gendered Subjects I) S. 11-14

Karin S. Wozonig: Betty Paoli, die Lyrikerin als Journalistin. In: The German Quarterly 76/1 (Winter 2003) S. 56-67

Karin S. Wozonig: Paolis Luxusartikel vom 13. Juni 1867. In: sinn-haft. zeitschrift zwischen kulturwissenschaften. luxus (13/2002) S. 34f.

Karin S. Wozonig: Betty Paoli, Poetess and Journalist. Writing in the Year of the Revolution 1848. In: Robert Pichl und Clifford A. Bernd (Hg.): The Other Vienna. The Culture of Biedermeier Austria. Österreichisches Biedermeier in Literatur, Musik, Kunst und Kulturgeschichte. Wien 2002. S. 85-94

Karin S. Wozonig: Betty Paoli, Journalistin. In: Betty Paoli: „Was hat der Geist denn wohl gemein mit dem Geschlecht?“ Herausgegeben und eingeleitet von Eva Geber. Wien: Mandelbaum 2001. S. 66-77

Karin S. Wozonig: Die Literatin Betty Paoli. Weibliche Mobilität im neunzehnten Jahrhundert. Wien: Löcker 1999

Karin S. Wozonig: One life: How many stories? Narrative identity in feminist literary theory. In: Narrative Realities: Perspectives of the Self. Proceedings of a Conference, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Vienna 15-17 November 1996. Edited by Jens Brockmeier. (IFK-Materialien 1/97) S. 61-65

Eine Liste ausgewählter Primärwerke und weitere Sekundärliteratur finden Sie auf dieser Seite.

Keine Kommentare »

Bis jetzt keine Kommentare.

RSS für Kommentare und Beiträge. TrackBack URI.

Eine Nachricht hinterlassen